Patent- und Lizenzmanager im Team Intellectual Property Management

Employer
Ludwig-Maximilians-Universit??t M??nchen
Location
Germany
Salary
Competitive
Posted
Jun 05, 2024
Closes
Jul 03, 2024
Practice
Litigation
Position
Trademark Agent
Contract Type
Permanent
Einrichtung Universitätsverwaltung – Referat VIII.5 – Transfer Vergütung TV–L E13 Umfang Vollzeit (100 %) Besetzungsdatum Zum nächstmöglichen Zeitpunkt (Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet) Bewerbungsfrist 14.07.2024 Das sind wir: Das Dezernat VIII – Strategie, Forschung, Wissen schaft licher Nachwuchs der Zentralen Univer si täts ver waltung begleitet die Strate gie ent wick lung innerhalb der Universität und berät Wissen schaft ler innen und Wissen schaft ler der LMU zu den Themen feldern Forschungs– und Nach wuchs för der ung sowie For schungs transfer. Das Referat Transfer berät und unterstützt Wissen schaft ler innen und Wissen schaft ler der LMU bei der Verwer tung von For schungs er geb nissen. Dies erfolgt durch Koopera tionen mit Wirtschaft, Kul tur und Gesellschaft sowie durch Patente und Aus grün dungen. Das Team Intellectual Property Management (IPM) unterstützt den Trans fer prozess durch Paten tie rung und Ver wertung von Er fin dungen. Wir suchen Sie: Patent– und Lizenzmanager im Team Intellectual Property Management (m/w/d) am Standort München Das sind Ihre Aufgaben: Sie informieren und beraten Wissen schaft ler innen und Wissen schaft ler von LMU und Klinikum zu Erfin dungen und deren Paten tie rung und Verwertung. Sie führen Patentrecherchen in Abstimmung mit Wissen schaft ler innen und Wissen schaft lern durch und begutachten den Stand der Technik. Sie erarbeiten Entscheidungsvorlagen zu Inan spruch nahme oder Freigabe sowie Paten tie rungs– und Ver wer tungs möglich keiten von Erfin dungen für die Hoch schul leitung. Sie managen Patentfamilien und strategische Patent port folien in Abstimmung mit Erfin der innen und Erfindern sowie externen Partnern und Patent anwalts kanz leien. Sie führen Verwertungsverhandlungen mit Spin–offs, KMUs und Global Playern. Sie führen Informationsveranstaltungen zum Thema IPM an der LMU durch. Sie pflegen ein Netzwerk aus Expertinnen und Experten des IP–Managements. Sie kommunizieren mit internen Service bereichen von LMU und Klinikum. Sie erstellen und analysieren Statistiken und Daten und bereiten diese für das jähr liche Berichts wesen auf. Das sind Sie: Sie haben ein abgeschlossenes wissen schaft liches Hoch schul studium, vor zugs weise mit natur wissen schaft lichem oder techni schem Schwerpunkt in den Bereichen Physik, Artificial Intelli gence (AI) oder in verwandten Bereichen. Sie bringen bereits Erfahrung im Patent– und Lizenz manage ment mit. Sie haben Freude an strukturiertem und konzeptionellem Arbeiten und bringen eine hohe Ser vice orien tierung mit. Sie gehen engagiert, ergebnisorientiert und mit Eigen initia tive vor und sind team orien tiert und organi sations stark. Kommunikation ist Ihre Stärke – im mündlichen und schrift lichen Umgang sowie auf allen Hierar chie ebenen, auch in englischer Sprache. Ein sicherer Umgang mit den gängigen Office– und Inter net pro grammen ist für Sie selbst ver ständ lich. Das ist unser Angebot: Freuen Sie sich auf verantwortungsvolle und abwechs lungs reiche Aufgaben an der grö??ten deut schen Universität. Sie arbeiten mitten in München, direkt am Englischen Garten. Ein um fang reiches Fort– und Weiter bil dungs angebot wartet auf Sie. Das Arbeits ver hältnis ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist uns wichtig: Sie haben bei uns die Möglichkeit zu Teil zeit, mobilem Arbeiten sowie flexible Arbeits zeiten. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag der Länder (TV–L). Bei Vorliegen der formalen Voraus setzung wird die Eingrup pie rung in Entgelt gruppe 13 erfolgen. Die LMU hat die "Charta der Vielfalt" unterzeichnet und engagiert sich für die Diversität ihrer Be schäf tigten. Wir begrü??en daher alle Bewer bungen – unab hängig von Geschlecht, Natio nali tät, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion / Weltan schau ung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grund sätz lich möglich. Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesent lichen gleicher Qualifi kation bevorzugt. Kontakt: Bitte reichen Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 14.07.2024 über unser Bewerbungsportal ein. Für Rückfragen steht Ihnen Dr. Andrea Friedrich (Tel. ), E–Mail: , zur Verfügung. Wo Wissenschaft alles ist. An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie, unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik. Werden Sie Teil der LMU München! Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig–Maximilians–Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind. Ludwig–Maximilians–Universität München Geschwister–Scholl–Platz 1 80539 München Impressum Barrierefreiheit